Mitgliedschaft

Mitglied der GPMS kann werden, wer sich für das Thema Projektmanagement interessiert und bereit ist, die Bestrebungen des Vereins zu unterstützen. Die GPMS bietet die Möglichkeit der persönlichen und korporativen Mitgliedschaft.

Ab Eingang des Mitgliedsantrages erhalten Sie alle für die Mitglieder vorgesehenen Informationen zugesandt und können die für Mitglieder vorgesehenen Dienste, Leistungen und Vergünstigungen in Anspruch nehmen. Die Mitgliedschaft wird unbefristet erklärt.

Die Mitglieder der GPMS erhalten derzeit u.a. die folgenden Leistungen: (siehe auch Gute Gründe, Mitglied bei der GPMS zu werden)

  • DIE PM-Informationsplattform
    Die GPMS – Gesellschaft für Projektmanagement Südtirol - ist DIE unabhängige Informations und Kommunikationsplattform für Projektmanagement in Südtirol. Als Mitglied unterstützen Sie aktiv die Idee der Netzwerkbildung aller am Projektmanagement interessierten Menschen, Institutionen und Unternehmen. In der Reihe „PM Best Practices in Südtirol“ werden regelmäßig Unternehmen und Institutionen vorgestellt, die Projektmanagement anwenden und damit Teil des Netzwerks sind.
  • Ihr Projektmanagement Karrierepfad
    Die GPMS unterstützt seine Mitglieder in der Etablierung eines Qualifikationsstandards und eines PMKarrierepfads im Unternehmen. Beratende und organisatorische Hilfe bei der Auswahl der geeigneten Ausbildungsstätte, Kompetenzanalysen und Erfahrungsberichte im Rahmen von Mitgliederworkshops. PM-Zertifizierungen sind durch die IPMA - International Project Management Association - validiert und werden international von allen 42 IPMA member associations anerkannt.
  • Aktuelle PM-Informationen auf hohem Niveau
    „Networking bedeutet, informiert darüber sein, was gerade läuft“. Alle zwei Monate gibt es den GPMSNewsletter, der Aktuelles aus den europäischen PM-Organisationen enthält und kommentiert, auf wichtige Events hinweist, interessante PM-Blogs und -Podcasts vorstellt und den einschlägigen Pressespiegel enthält. Die GPMS hält damit ihre Mitglieder proaktiv auf dem Laufenden.
  • Die Mitglieder erhalten viermal im Jahr die Fachzeitschrift Projektmanagement aktuell der deutschen Gesellschaft für Projektmanagement zugesandt. Ihre Leser kommen aus sämtlichen Bereichen von Wirtschaft, Industrie und Verwaltung. Darüber hinaus stehen alle Artikel seit dem Jahr 2000 im Archiv elektronisch zur Verfügung.
  • Wissen und Handlungskompetenz mit einem Click
    Die GPMS ist Mitglied beim Projektmagazin, dem führenden deutschsprachigen Online Fachmagazin für Projektmanagement. Im GPMS Mitgliedsbeitrag ist der persönliche Zugang zum Mitgliedsbereich mit mehr als 700 Fachartikeln und Checklisten zu allen wichtigen Themen und Trends im Projektmanagement enthalten. Das Projektmagazin führt auch das umfangreichste deutschsprachige PM-Glossar, es erläutert mehr als 750 Fachbegriffe aus dem Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement und verweist zu Fachartikeln und weiterführender Literatur.
  • Teil des europäischen PM-Netzwerkes
    Die GPMS ist als Region Mitglied der deutschen GPM. Wesentliches Element der Arbeit in den Regionen sind dabei die sogenannten Erfahrungsaustausche, Fachveranstaltungen zum Projektmanagement. Diese stehen allen Mitgliedern und Interessierten bundesweit und in Südtirol kostenfrei zur Verfügung. Die GPM Regionen organisieren jährlich über 250 solcher Veranstaltungen mit insgesamt mehreren tausend Teilnehmern!
  • In Ruhe studieren und verstehen
    Allen Mitgliedern steht die Projektmanagement-Bibliothek der GPMS zur Verfügung. Mehr als 100 aktuelle Bücher, Zeitschriften und sonstige Publikationen können eingesehen oder ausgeliehen werden. Nachgelesen: Die Bücherrubrik auf der WEB-Seite präsentiert aktuelle Projektmanagement-Literatur mit zahlreichen Rezensionen.